Tanzfrühschoppen ChaChaCha

Am 7. April von 12 bis 15 Uhr: Cha Cha Cha

Frech und sympathisch kommt „er“ aus Kuba daher!

Heitere und freche Richtungswechsel, unbeschwert und schnell machen den Cha Cha Cha aus, der ursprünglich durch eine Weiterentwicklung des Mambo entstand. Enrique Jorrín entwickelte diesen Tanz in den 50er Jahren, der weiterentwickelt heute ein lateinamerikanischer Turniertanz ist. Der Tanz ist der Rumba sehr ähnlich, nur statt des erotischen Charakters ist beim Cha Cha Cha der Charakter lebenslustig und spaßig.

Wir schaffen Lebensfreude beim Tanzclub Casino Oberalster – lernen Sie diesen Tanz näher kennen. Adresse: Duvenstedter Markt 2, 22397 Hamburg.

Machen Sie mit bei unserem April – Tanzfrühschoppen!

Meist jeden ersten Sonntag im Monat von 12 bis 15 Uhr können Sie bei uns die Grundlagen verschiedener Tänze kennenlernen. In den ersten 90 Minuten wird ein Tanz als Schwerpunkt geschult, danach erfolgt eine Pause bei Kaffee und Gebäck. In der letzten Stunde haben die Teilnehmer die Möglichkeit, entweder Ihr Wissen zu vertiefen oder einfach ein bisschen nach guter Tanzmusik alle Tänze zu tanzen. Ob als Single oder als Paar, Sie sind herzlich willkommen.Die weiteren Termine finden Sie unter „Veranstaltungen im TSCCO“ auf der Startseite.

Bitte unbedingt anmelden per Email unter
benthien.thomas@t-online.de, oder telefonisch unter 040-69794434!

Weitere Termine finden Sie auf der Homepage unter
www.tsc-casino-oberalster.de Die Teilnahme kostet pro Person 15 € (Clubmitglieder 10 €)

Das könnte Dich auch interessieren …