Update !!

bei der Ausarbeitung des Hygienekonzeptes ist der Verein sehr sorgfältig vorgegangen. Wir haben uns an die Verordnung der Stadt Hamburg gehalten und sind auch einigen Empfehlungen des Hamburger Tanzsportverbands (HATV) gefolgt. Leider hat der HATV seine Empfehlungen in einem wesentlichen Punkt nachträglich korrigiert. Deshalb müssen auch wir unser Hygienekonzept korrigieren.
 
Es geht ausschließlich um den § 2.
 
Danach ist es nicht erlaubt, dass Tanzpaare, die nicht demselben Haushalt angehören, zusammen tanzen dürfen. Diese Personen können trainieren aber solo mit 2,5 m. Abstand.
 
Es tut uns sehr leid, dass wir diesen Schritt gehen müssen, aber es hat schon eine Beschwerde beim Bezirksamt Wandsbek aus Kreisen unserer Mitglieder gegeben.
 
Sobald sich hier etwas Neues ergibt melden wir uns wieder.