soft, slow & easy living: Slow Foxtrott im Sommer

Je langsamer ein Tanz ist, desto schwerer ist das Tanzen. Nicht umsonst zählen der Langsame Walzer und der Slowfox zu den schwersten Standardtänzen. Es sind aber auch die Tänze, die am meisten faszinieren. Eleganz, raumgreifende, fast schwebende Schritte visualisieren mit Flechten, Federschritt und Dreierschritt die leichte Swing- oder Jazzmusik.

 Erleben Sie „Swing & Sway“ beim Slowfox und lernen Sie einmal über das Parkett zu schweben. Eine sehr ruhige und entspannende Musik und scheinbar ohne Stopp gleitende Schritte über das Parkett – nicht ganz einfach – aber wunderschön. Kommen Sie vorbei! 

 Machen Sie mit bei unserem eigentlichen „Juli – Tanzfrühschoppen!“

 Wir schaffen Lebensfreude beim Tanzclub Casino Oberalster –

am 30. Juni  2019 von 12 – 15 Uhr

Lernen Sie diesen Tanz näher kennen. Adresse: Duvenstedter Markt 2, 22397 Hamburg.

Meist  jeden ersten Sonntag im Monat von 12 bis 15 Uhr bieten wir Interessierten an, Grundlagen verschiedener Tänze kennen zu lernen, bzw. zu vertiefen. Die ersten 1 ½ Stunden wird ein Tanz als Schwerpunkt geschult, danach erfolgt eine Pause bei Kaffee und Gebäck. Die letzte Stunde haben die Teilnehmer die Möglichkeit, entweder Ihr Wissen zu vertiefen, oder einfach ein bisschen nach guter Tanzmusik aller Tänze zu tanzen.  Ob als Single oder als Paar, alle sind willkommen.

Bitte unbedingt anmelden per Email unter

benthien.thomas@t-online.de, oder telefonisch unter 040-69794434!

Weitere Termine findet man auf der Homepage unter

www.tsc-casino-oberalster.de Die Teilnahme kostet pro Person nur €15,– 

Das könnte Dich auch interessieren …