Datenerfassung während Corona

Ich habe festgestellt, dass zahlreiche Mitglieder leider vergessen, beim Ausfüllen des Datenerfassungsbogens das Datum des Clubhausbesuchs einzutragen. Das Datum ist fast noch wichtiger als die Uhrzeiten, weil im Falle einer Infektionsnachverfolgung festgestellt werden muss, wer die Kontaktpersonen waren. Ohne Datum so gut wie nicht möglich. Ich möchte euch bitten, im eigenen Interesse den Bogen sehr sorgfältig auszufüllen.

Außerdem möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass der Datenerfassungsbogen bereits zuhause am Computer ausgefüllt werden kann. Der Club hat extra für euch ein komfortables Formular entwickelt, dass elektronisch ausfüllbar ist. Wer schlau ist, füllt es einmal aus, speichert es auf seinem Rechner und druckt sich einige Exemplare auf Vorrat aus. Dann braucht nur noch das Datum und die Uhrzeiten beim Clubbesuch eingetragen werden. Einfacher geht es eigentlich nicht.

Bitte nehmt diese Anforderung nicht auf die leichte Schulter. Bei einer Überprüfung läuft der Club immer Gefahr bestraft zu werden. Darüber hinaus könnte im schlimmsten Fall unser Haus durch die Gesundheitsbehörde geschlossen werden. Das wollen wir sicher alle nicht.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß in euren Gruppen.

Bernd Blaschke
1. Vorsitzender