Corona-Virus Aktualisierung

Liebe Tänzer,

die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz hat mit heutigem Datum eine Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg erlassen, die am Tage nach der Bekanntmachung im Amtlichen Anzeiger in Kraft tritt. Danach werden unter anderem alle sportlichen Aktivitäten verboten. Die Allgemeinverfügung ist bis 30. April 2020 gültig.

Für unseren Club bedeutet das: Alle Tanzkreise, alle Turniergruppen, unsere Line-Dance-Gruppen, die Kinder- und Jugendgruppen, alle Workshops, unsere Gymnastikgruppe, sowie die Aktivitäten der beiden Vermietungen (Gymnastik und Yoga) können bis zum 30.04. in unseren Räumen nicht mehr durchgeführt werden. Das Gleiche gilt für freies Training und Einzelstunden bei Trainern. Damit ist faktisch der gesamte Trainingsbetrieb in unserem Club eingestellt. 

Die für den 5 April vorgesehene Mitgliederversammlung wird verschoben. Ein neuer Termin wird, abhängig von der Entwicklung der Situation, rechtzeitig bekanntgegeben.

Der Wortlaut der Verfügung ist als Anlage beigefügt. Weitere Einzelheiten gibt es auch auf der Homepage des Hamburger Sportbunds.

Allgemeinverfügung_15.3.2020 (002)

Das könnte Dich auch interessieren …